MitgliedSchaft

Mitgliedschaft

Ohne seine passiven Mitglieder könnte kein Musikverein lange bestehen und das Vereinsleben wäre zudem auch nur halb so toll, wie es sein könnte. Proben, Konzerte, Auftritte, die Ausbildung von Nachwuchs, Instrumentenkäufe und deren Wartung, sowie ein attraktives Vereinsleben für aktive und passive Mitglieder wären ohne konstante finanzielle Mittel schlichtweg nicht zu stemmen. Umso mehr ist die Musikvereinigung Göppingen-Holzheim auf Ihre finanzielle Mithilfe und Ihr Engagement im Verein angewiesen. Tun Sie etwas Gutes und werden Sie Fördermitglied der MVGPH!

Wir bieten allen Fans, Freunden und Interessierten eine passive Fördermitgliedschaft im Verein an. Der Vorteil als passives Mitglied ist, dass man für wenig Geld viel Gutes beitragen kann und immer auch etwas zurückbekommt. Ob ein Mitspracherecht an der Mitgliederversammlung bezüglich den Geschicken des Vereins und der Besetzung seiner Ämter, ob die Einladung zu allen Veranstaltungen des Vereins, neben Konzerten und Auftritten, auch Wanderungen, Austauschprogrammen und exklusiven Einblicken, oder die Gewissheit Gutes zu tun - es gibt immer etwas worauf man sich freuen kann.

Der Mitgliedsbeitrag beträgt derzeit € 25,-- pro Jahr.

Wem die passive Mitgliedschaft nicht liegt, aber ein passendes Instrument spielen kann, ist herzlich dazu eingeladen, auf musizierende Weise Mitglied im Verein zu werden. Mit einer aktiven Mitgliedschaft, egal ob in der Jugendkapelle oder in der Aktiven, entfällt der Förderbeitrag und Sie können völlig kostenlos an allen Konzerten, Auftritten und Veranstaltungen des Vereins teilhaben, sowie von unserer Gemeinschaft und unserem Zusammenhalt profitieren. Es lohnt sich! Werden Sie Teil unserer starken Gemeinschaft und unterstützen Sie uns finanziell oder musikalisch. Wir freuen uns auf Sie!

Bei Anmeldungen oder Fragen zur Mitgliedschaft wenden Sie sich gerne an: 📧 finanzen@mvgph.de

Ausbildung

Eine fundierte Ausbildung von Nachwuchsmusiker*innen bildet den Grundstein für den Erfolg eines jeden Musikvereins. So bietet auch die Musikvereinigung Göppingen-Holzheim Kindern und Jugendlichen an, ein Instrument zu lernen. Einige unserer "Azubis" haben es sogar schon bis in die Jugendkapelle bzw. in die Aktive Kapelle geschafft. Das eigentliche Ziel der Ausbildung besteht nämlich darin, in der Jugend- bzw. Aktiven Kapelle mitwirken zu können. Dies wird von den Ausbildern angestrebt und sollte auch das Ziel eines jeden Auszubildenden sein.

Wir bieten hierfür eine gründliche und gute Instrumental- und Theorieausbildung an. Instrumente kann der Verein zur Verfügung stellen. Ein Instrumentenkauf ist daher nicht nötig, um mit der Ausbildung zu beginnen und ein Instrument zu lernen. Allerdings müssen wir aufgrund der hohen Anschaffungs- und Unterhaltungskosten je nach Zustand des Instrumentes eine angemessene Instrumentenleihgebühr erheben. Die Entscheidung, ob ein neues Instrument gekauft wird oder der/die Auszubildende ein gebrauchtes Instrument erhält, richtet sich nach dem Bestand an Instrumenten.

Unser Ausbildungsbeitrag beträgt derzeit € 45,-- pro Monat.

Der Instrumentenleihbetrag beträgt zurzeit € 25,-- pro Monat (neues Instrument) oder € 5,-- pro Monat (gebrauchtes Instrument).

Eine Unterrichtseinheit geht 45 Minuten. Pro Monat werden 4 dieser Einheiten abgehalten.

Unsere derzeit knapp 20 Auszubildenden sind zwischen 9 und 17 Jahre alt. Unterrichtet werden bei uns Querflöte, Klarinette, Alt-, Tenor- oder Baritonsaxophon, Trompete, Horn, Tenorhorn, Posaune und Schlagwerk/Percussion. Neben dem Unterricht, der Probearbeit und Konzerten innerhalb der Orchester können die Kinder und Jugendlichen an einem vielfältigen Angebot an Freizeitaktivitäten des Vereins teilnehmen. Beliebt sind dabei Probewochenenden, Wanderwochenenden, Skiausfahrten, Altpapiersammlungen, Weihnachtsmärkte und viele weitere Veranstaltungen, Aktionen und Ausflüge.

Bei Anmeldungen oder Fragen zur Instrumentalausbildung wenden Sie sich gerne an: 📧 jugend@mvgph.de

Folgen Sie uns für mehr #sexymusik in den sozialen Medien. Hier geht's lang ...