Musikgarten

Konzept

Abseits der klassischen Instrumentalausbildung für Kinder ab der 2./3. Klasse freuen wir uns, Ihnen eine musikalische Früherziehung im Rahmen von Eltern-Kind-Kursen für Kinder von 3 Monaten bis 3 Jahren anbieten zu können – den „Musikgarten“! Dieses Angebot basiert auf einem bereits bewährten und von Eltern vielerorts begeistert angenommenen Konzept, welches Kinder frühzeitig und pädagogisch nachhaltig für die Musik begeistern soll. Der Gedanke ist dabei, nicht nur von klein auf die musikalischen Begabungen der Kinder zu fördern, sondern sie auch aktiv an der Welt der Klänge teilhaben zu lassen. Im Zentrum stehen Spiel, Spaß und Miteinander!

Das Ziel von Musikgarten ist es, Kinder spielerisch an die Musik heranzuführen und das Musizieren zu einem festen Bestandteil des Familienlebens zu machen. Die Kinder sollen ohne Leistungserwartungen die Gelegenheit bekommen, Musik aufzunehmen und auch selbst zu gestalten. In einer Musikgarten-Stunde kommen in der Regel 8 bis 10 Eltern-Kind-Paare zusammen, um Musik singend, tanzend und hörend zu erleben. Damit wird der Grundstein für ein Leben mit Musik gelegt. Langzeitstudien bestätigen inzwischen den positiven Einfluss von Musikerziehung auf die ganzheitliche Entwicklung des Kindes – auf die musikalische Begabung, das Sozialverhalten und das Lernen. Die Musikgarten-Phasen sind jeweils auf das Alter und den Entwicklungsstand der Kinder angepasst, deshalb gibt es zwei Kurse:

Die Kosten für den Kurs „Baby-Klanghölzle“ betragen € 22,-- pro Monat.

Die Kosten für den Kurs „Mini-Klanghölzle“ betragen € 24,-- pro Monat.

Der Vertrag ist fortlaufend. Die Kündigungsfrist beträgt 4 Wochen zum Monatsende.

Der Einstieg ist jederzeit möglich, sofern es noch freie Plätze gibt. Ein Schnuppern natürlich ebenfalls. Ein Instrumentensäckchen (nur für Baby-Klanghölzle) muss vorab bestellt werden und ist aus hygienischen Gründen unabdingbar. Inhalt: Tuch (Farbe wählbar: Grün, Gelb, Rot, Blau), Rassel und Klanghölzer. Der Unkostenbeitrag in Höhe von € 12,-- ist in bar an die Kursleiterin Franziska Wendling zu entrichten. Diese betreut als ausgebildete und anerkannte Musikgarten-Fachkraft persönlich beide Kurse. Den Anmeldevorgang entnehmen Sie weiter unten.

Bei Anmeldungen oder Fragen zu allen Musikgarten-Kursen wenden Sie sich gerne an: 📧 jugend@mvgph.de

Kurse

„Baby-Klanghölzle“ (bis 18 Monate)

Gemeinsames Musizieren und Musik hören in dieser frühen Phase ist für das Kind Nahrung für Körper, Geist und Seele. Mit Kniereitern, Singen und Wiegenlieder erfährt das Kind die Musik und den Rhythmus am ganzen Körper. Die Verbindung zwischen dem Elternteil und dem Kind wird gestärkt. Wir erforschen gemeinsam die ersten Musikinstrumente und erfahren die Klänge. Hierfür braucht es nur ein Instrumenten-Säckchen (siehe oben).

„Mini-Klanghölzle“ (bis 3 Jahre)

Dieser Kurs geht auf den wachsenden Erlebnisraum der Kinder ein. Die Kinder werden immer selbständiger und selbst zu kleinen Musikerinnen und Musikern. Wir singen, tanzen und spielen mit Mini-Maracas, Trommeln und Klanghölzern. Die Eltern müssen keine Popstars oder Opernsänger:innen sein, denn die Stimme der Eltern ist den Kindern am vertrautesten. Das Wichtigste ist, Lust und Freude an der Musik zu haben.

Franziska Wendling (Musikgarten-Fachkraft)

„Von meiner Kindheit an bin ich mit der Musik verbunden. Im Kindergartenalter war ich in Rhythmik-Kursen mit meiner Mama und ab der Grundschule im Flötenunterricht. Keyboard spielte und lernte ich bis ich 14 Jahre alt war und kaufte mir dann endlich mit meinem Erspartem ein Klavier und durfte noch weitere fünf Jahre in den Klavierunterricht gehen. 

Seit 2019 leite ich Eltern-Kind-Gruppen in der musikalischen Früherziehung, dem Musikgarten. Während der Pandemie hatte ich das Glück, in einem Kindergarten zu arbeiten. Die Musik ist ein fester Bestandteil in meinem Leben. Ich freue mich jedes Mal, wenn Babys und Kleinkinder fasziniert und lächelnd die Klänge und Töne aufnehmen. Ich habe mein Hobby zum Beruf gemacht und freue mich, mit euch die Musik zu entdecken.“

(Mehr Informationen zu mir und meiner Arbeit finden Sie auf meiner Homepage.)

Anmeldung

Musikgarten_Anmeldung.pdf

Wollen Sie sich und Ihr Kind zu einem der beiden Musikgarten-Kurse anmelden, fĂĽllen Sie bitte das hier hinterlegte Anmeldeformular (PDF) aus.

Dann schicken Sie es unterschrieben und eingescannt an Marit Köthe per WhatsApp (unter der 0157/35178334) oder per E-Mail (📧 jugend@mvgph.de). Sie ist Ansprechpartnerin bei allen vertraglichen Fragen zu den Kursen.

Falls Sie sich direkt über Franziska Wendling anmelden möchten, ist auch dies möglich per WhatsApp (unter der 0152/29653419) oder per E-Mail (📧 info@kids-natuerlich.de). Sie ist Ansprechpartnerin bei allen inhaltlichen Fragen zu den Kursen.

Bitte halten Sie sich bei Anrufen an die normalen Geschäftszeiten, sprich Montag bis Freitag von 9:00 bis 18:00 Uhr. Vielen Dank!

🎵 Wir freuen uns auf Sie und Ihr Kind! 🎶

Hinweis: Zurzeit arbeiten wir an einem weiterführenden Programm der musikalischen Früherziehung für Kinder vom Kindergartenalter bis zur Einschulung. Das Angebot, das unter dem Namen „Klanghölzle“ laufen wird, befindet sich noch in Entwicklung. Auf dieser Seite werden dazu bald weitere Informationen folgen. Schauen Sie bei Interesse gerne wieder vorbei!

Folgen Sie unserer #mvgph fĂĽr mehr #sexymusik in den sozialen Medien. Hier geht's lang ...

YouTubeFacebookInstagram